GESCHICHTE

Die Hochzeitsmesse, eine langjährige Tradition

 

In diesem Jahr öffnet die Hochzeitsmesse in Hallnberg bereits zum 18. mal ihre Pforten.

 

Erstmals fand die Hochzeitsmesse in Hallnberg im Juni 2002 statt. Die Philosophie von Anna und Rupert Lanzinger bestand darin, den Brautpaaren im Raum Erding die neuesten und angesagtesten Trends für Ihre Hochzeit vorzuführen und familiengeführten Betrieben die Möglichkeit zu bieten sich den Brautpaaren zu präsentieren.

 

Aus dieser Idee wurde eine Tradition und so findet seit Sommer 2002 regelmäßig die Hochzeitsmesse in Hallnberg statt. Bei der ersten Hochzeitsmesse in Hallnberg meldeten sich 15 Aussteller an, im Jahr 2008 bereits 32 und 2009 waren es 27 Aussteller. Auch die Besucherzahlen sprechen für sich; waren es im Jahr 2000 noch 200 Besucher, so fanden 2009 bereits rund 500 Besucher den Weg nach Hallnberg.

 

Seit 2010 präsentiert sich die Hochzeitsmesse in Hallnberg mit neuem Namen – Hochzeitsmesse Erding.
Ein Grund dafür ist die Kooperation mit dem Erdinger / Dorfener Anzeiger.

 

Sich immer wieder zu verbessern und für neue Highlights zu sorgen, ist das Ziel der Hochzeitsmesse Erding.